Glückwunsch: Ulrike Böker ins KBV-Gremium wiedergewählt

  • Glückwunsch: Ulrike Böker ins KBV-Gremium wiedergewählt 01. Februar 2023 Am 1. Februar 2023 wählten die psychotherapeutischen Vertreter*innen der Kassenärztlichen Vereinigungen (KV) die Mitglieder der Vertreterversammlung in die 16. Amtsperiode. Wir freuen uns, dass nun bereits zum zweiten Mal in dem sechsköpfigen Gremium der Psychologischen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen bvvp-Vorstandsmitglied Ulrike Böker vertreten ist und gratulieren ihr ganz > mehr

Pressemitteilung: bvvp tritt GKV-Angriff gegen Psychotherapeut*innen entgegen

  • Pressemitteilung: bvvp tritt GKV-Angriff gegen Psychotherapeut*innen entgegen Berlin, 16.12.2022 Der bvvp tritt mit einer Pressemitteilung einem deutlichen GKV-Angriff gegen Psychotherapeut*innen entgegen. Der Verband betont seine Gesprächsbereitschaft, doch leider seien von Verdächtigungen geprägte Angriffe des GKV-Spitzenverbands gegen die Psychotherapie nichts Neues. > mehr

15 € Mitgliedschaft

  • 15 € Mitgliedschaft 2023 Sie sind Psychotherapeut*in mit Kassensitz? Dann testen Sie den bvvp. Als Neumitglied können Sie 2023 täglich den vollen Service unseres schlagkräftigen Berufsverbands nutzen – zum monatlichen Preis von nur einem Kinoticket! Schon mit 15 Euro im Monat sind Sie dabei! > mehr

Der bvvp-BW. 4 Bezirke - 1 starke Vertretung.

Maskenpflicht in Praxen

  • Maskenpflicht in Praxen Laut Infektionsschutzgesetz gilt bundesweit bis 7. April 2023 die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken in Arzt- und Psychotherapiepraxen für Patient*en und Besuchende. Für die Praxisbeschäftigten endet die Maskenpflicht nach der Landesverordnung Baden-Württemberg mit dem 31. Januar 2023. > mehr

Probleme mit der Telematik Infrastruktur – eine systematische Erhebung

  • Probleme mit der Telematik Infrastruktur – eine systematische Erhebung Viele Störungen und wenig Nutzen! Das ist das Ergebnis aus den Antworten von über 1.000 bvvp-Mitgliedern zu ihren Erfahrungen mit der Telematik Infrastruktur (TI). Lesen Sie eine erste Auswertung der Umfrage von bvvp-Vorstandsmitglied Rainer Cebulla. > mehr

eAU: Seit 1. Januar auch für alle arbeitgebenden Psycho- therapeut*innen Pflicht

  • eAU: Seit 1. Januar auch für alle arbeitgebenden Psycho- therapeut*innen Pflicht Die elektronische Arbeitsunfähigkeits- bescheinigung bringt seit Anfang des Jahres neue Regelungen mit sich, die alle Angestellten, aber auch alle Arbeitgeber*innen (auch Vertragsärzt*innen und Vertragspsycho- therapeut*innen) betreffen, die Personal beschäftigen. > mehr

bvvp-BW

Der Berufsverband der Vertragspsychotherapeutinnen und Vertragspsychotherapeuten Baden-Württemberg (bvvp-BW) vertritt die Interessen aller Vertragspsychotherapeutinnen und Vertragspsychotherapeuten in Baden-Württemberg. Als integrativer Verband setzt er sich sowohl für Ärztliche als auch für Psychologische und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten aller wissenschaftlich anerkannten Psychotherapieverfahren ein.