bvvp-BW

Der Berufsverband der Vertragspsychotherapeutinnen und Vertragspsychotherapeuten Baden-Württemberg (bvvp-BW) vertritt die Interessen aller Vertragspsychotherapeutinnen und Vertragspsychotherapeuten in Baden-Württemberg. Als integrativer Verband setzt er sich sowohl für Ärztliche als auch für Psychologische und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und -psychotherapeuten aller wissenschaftlich anerkannten Psychotherapieverfahren ein.

Aktuell

Aktuell

  • Coronavirus - Sonderseite Alles, was Sie für die Praxis wissen müssen finden Sie auf der "Corona-Virus-Sonderseite" des bvvp. Hier finden Sie auch eine stetig wachsende FAQ-Liste. Ihre Frage ist nicht dabei? mailen Sie uns unter corona2020@bvvp.de > mehr

Aktuell

  • Erläuterung zur Maskenpflicht Klarstellung des bvvp-BW zum Schreiben des KV Vorstands zum weiteren Betrieb unserer Praxen. Einiges darin ist unpräzise und für Psychotherapiepraxen unzutreffend dargestellt. > mehr

Der bvvp-BW. 4 Bezirke - 1 starke Vertretung.

Termin am 26. Juli 2021

  • Termin am 26. Juli 2021 Kostenloses Onlineseminar am 26. Juli 2021: Verlustvortrag, Entfernungspauschale, Abschreibung: Diese und andere steuerrechtlich relevante Themen werden anhand der neuen Broschüre des bvvp erläutert. Im Anschluss werden Ihre/Eure Fragen beantwortet. > mehr

Termin am 15. Juli 2021

  • Termin am 15. Juli 2021 Abrechnungsschulung mit unserer Honorarexpertin Ulrike Böker am Donnerstag, 15. Juli 2021 von 18:30 bis 20:30 Uhr.. > mehr

Resolutionen

  • Der Bundesverband der Vertragspsychotherapeuten, bvvp, hat auf seiner Frühjahrs-Bundesdelegiertenversammlung, die dieses Jahr pandemiebedingt virtuell stattfand, am 17. April 2021 vier Resolutionen zu relevanten gesundheits- und berufspolitischen Themen verabschiedet: DiGAs, QS in der ambulanten Psychotherapie, ein Maßnahmenpaket für Kinder und Jugendliche und das Thema PiA in die Psychotherapeutenkammern > mehr