PiA-Demo in Berlin zur Petition für angemessene Übergangsregelungen

  • 24. Juni 2019

Am 24.06. von 11-12 Uhr findet die Anhörung zur Petition für angemessene Übergangsregelungen für derzeitige Psychologiestudierende und PiA im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus statt. Um den Forderungen der Petition Ausdruck zu verleihen, wird eine Übergabe der Unterschriften und eine Kundgebung mit Herrn Karl Lauterbach (SPD) stattfinden. Wir rufen euch auf, bei der geplanten Kundgebung teilzunehmen und somit den Forderungen der Petition auch sicht- und hörbar Nachdruck zu verleihen.

Die Lesung des Psychotherapiegesetzes wurde auf die Zeit nach der Sommerpause vertagt (vermutlich zum 26./27.09.). Inwiefern dies Auswirkungen auf den geplanten Termin des Inkrafttretens des Gesetzes hat, ist momentan nicht bekannt.

Keine Kommentare